Franziskaner
     in Hamburg

In Deutschland gibt es ca. 300 Franziskaner. Vier von ihnen gehören zum Konvent in Hamburg, der seit 1958 in seiner heutigen Form besteht. Nach dem Vorbild des Heiligen Franziskus, der sich besonders um hilfsbedürftige Menschen kümmerte, gründete Pater Stefan Richter ein Wohnheim für ausländische Studierende, das Franziskus-Kolleg. Bis heute leben überwiegend junge Menschen aus dem Ausland im "Internationalen Katholischen Haus für Studierende". Auch wir Franziskaner haben hier unsere Räumlichkeiten.
Zu uns gehören 4 Brüder: P. Thomas Ferencik, Br. Frank Krampf und Pater Urban Hachmeier bilden derzeit das Team in der Sedanstr., P. Hermann-Josef Lentze arbeitet als Pfarrer im Ruhestand in den Gemeinden, die dem pastoralen Raum der Blankeneser Gemeinde zugeordnet sind. Seit dem Jahr 2000 gehört auch zu unseren Aufgaben die Leitung der katholischen Hochschulgemeinde, die in den Räumen des Franziskus-Kollegs beheimatet ist. Verbunden mit den Aufgaben im Haus für Studierende und der Hochschulgemeinde arbeiten wir Franziskaner in der Studierendenseelsorge der Stadt Hamburg.
Voriger
Nächster

Bruder Frank Krampf

Stellv. Leiter der Gemeinschaft, Leiter des Franziskus-Kollegs, Krankenhausseelsorger

Pater Thomas Ferencik

Pater Thomas Ferencik

Leiter der Gemeinschaft, Leiter der kath. Hochschulgemeinde, geistlicher Mentor für Studierende der kath. Theologie

Pater Urban

Pater Urban Hachmeier

Seelsorger im Ruhestand

Pater Hermann-Josef Lentze

Seelsorger im Ruhestand

Franziskanerkonvent
Hamburg

Sedanstr. 23
20146 Hamburg
hamburg (et) franziskaner (dot) de
Tel: 040-445066810
Fax: 040 / 44 50 66 823

Unsere Gottesdienst-Angebote

Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag - um 18 Uhr
Sonntag - um 11 Uhr

Die Studierenden der KHG Hamburg treffen sich jeden Mittwoch.
Der Gemeindeabend beginnt um 19 Uhr mit dem Gottesdienst.

Weitere Kontakte

Franziskus-Kolleg: 040/445066820
www.franziskus-kolleg.de

Hochschulgemeinde: 040/445066880
www.khg-hamburg.de

Scroll to Top